Astschere Test

Ein weiteres wichtiges Werkzeug in einem Garten ist die Astschere. Die Astschere ist für das Schneiden von Ästen bei größeren Bäumen. Auch ein Baum muss gestutzt werden, damit er nicht zu groß wird oder damit seine Äste nicht in alle Richtungen wachsen.Astschere Test 0 Dieses Produkt ist bei Professionellen und bei Hobbygärtnern und Gärtnerinnen sehr beliebt und wird häufig gekauft. Doch auch bei den Astscheren gibt es große Unterschiede bei der Qualität. Darum wurde auch für dieses Produkt, ein ausführlicher und intensiver Astschere Test gemacht. Getestet wurden die Kategorien Klingen, Handhabung, Qualität, das Preis,- Leistungsverhältnis und natürlich wurde wieder auf die Kundenrezensionen drauf eingegangen. Hier nun für Sie die wichtigsten Kriterien des Astschere Test.

 Astschere Test / Die Kriterien

  • Klingen, bei den Klingen ist darauf zu achten, dass sie auch nach häufigen Gebrauch noch scharf bleiben und nicht stumpf werden. Desweiteren sind Klingen die rosten können nicht gut geeignet, da ein Baum immer Wasser beim schneiden abgibt. Einen Pluspunkt kriegt jede Astschere, bei der die Klingen leicht austauschbar sind, da man somit sich nicht viele Gedanken machen muss und nur neue kaufen brauch, die man dann einbaut.
  • Die Handhabung, bei der Handhabung wird drauf geachtet, in welchem Zustand der Griff ist. Ist der Griff mit soft Gummis umzogen, um erstens besseren halt zu bekommen und um, die Gelenke zu schonen. Desweiteren sollte die Astschere auch leichtgängig sein. Eine Astschere, bei der man sehr viel Kraftaufwand hat ist nicht Vorteilhaft bei längerer Arbeit.
  • Die Qualität, sollte auch bei den Astscheren nicht außer acht gelassen werden. Eine hochwertige Astschere hält viel länger und man muss nicht mit unangenehmen Qualitätsmängeln sich ärgern. Dadurch gilt: Wer billig kauft, kauft zweimal!
  • Das Preis,- Leistungsverhältnis, sollte definitiv übereinstimmen. Keiner möchte billige Ware für Teures Geld erwerben. Somit wurde auch hier geschaut, wie die Preise variieren um einen guten Wert zu erhalten.
  • Die Kundenrezensionen, sind sogar sehr wichtig. Hier erfährt jeder Gärtner erst, wie andere dieses Produkt finden und ob sie es weiter empfehlen würden. Gerade der Käufer ist derjenige, dem das Produkt gefallen sollte und zufrieden sein soll. Deswegen sollten die Kundenrezensionen nie fehlen!

Astschere Test / Welche Astscheren wurden getestet und bewertet?

Die Astschere von Fiskars

Zum einen wurde die Astschere von Fiskars getestet, die auch mit sehr gut abgeschnitten hat! Dadurch wurde sie auch direkt zu dem Testsieger der Astscheren! Astschere Test 1Von der Qualität her und von den Klingen oder Schneiden her ist die Astschere ein absolutes muss. Ein weiterer positiver Punkt ist, dass die Astschere mit neuen Klingen versehen werden kann. Die Klingen sind leicht austauschbar und sind in der Anschaffung relativ günstig. Zum Preislichen her, ist die Astschere von Fiskars etwas teurer jedoch hat Qualität seinen Preis und man wird nicht enttäuscht. Wer billig kauft, kauft zweimal! Die Käufer, die dieses Produkt schon gekauft haben sind sehr damit zufrieden. In den Kundenrezensionen kann man deutlich sehen, dass diese Astschere sowohl für den Hobbygärtner, als auch für die Professionellen Gärtner gut geeignet sind. Bei dem  Astschere Test, wurde somit die Fiskars an erster Stelle gesetzt!

Falls Sie noch mehr über die Astschere von Fiskars erfahren wollen und noch weitere Technischen Details, sowie Preis, Länge oder Schnittleistung erfahren wollen, dann finden Sie hier mehr!

 Die Astschere von Siena GardenAstschere Test 3 Astschere Test 2

Bei der Astschere von Siena Garden ist ein unterschied der Preis. Der Preis bei dieser Astschere liegt bei 19,99€ und somit ein klares Schnäppchen. Die Qualität bei dieser Schere sehr gut, jedoch kann man leider keine neuen Klingen / Schneiden kaufen und sie Austauschen. Das ist etwas schade aber vielleicht wird das ja bei der nächsten Variante geändert. Wer also die Astschere für Professionelle arbeiten braucht, also wenn die Schere im Dauerbetrieb ist sollte man doch zu einer greifen, bei der man die Schneiden tauschen kann. Für Hobbygärtner, die im Sommer, sowie im Winter Bäume stutzen müssen reicht diese Astschere vollkommen aus. Für den günstigen Preis, werden Sie kein vergleichbares Produkt finden mit dieser Qualität. Also auch hier kann man diese Astschere nur empfehlen für jeden Hobbygärtner!

Hier kommen Sie zu den Technischen Details von der Astschere von Siena Garden!

 

Relevante Artikel :